Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas

In den Suchergebnissen blättern

Treffer 
 von 1526

Balduin I.

Balduin I., erster lateinischer Kaiser von Konstantinopel 1204-1205, * 1171, †  1206, Sohn Balduins VIII., Grafen von Flandern.

Leben

Von 1195-1202 war B. Graf von Hennegau und Flandern. 1200 nahm er in Brügge das Kreuz und war an der Eroberung von Žara (Zadar) 1202 und der zweimaligen Eroberung Konstantinopels 1203 und 1204 maßgeblich beteiligt. Bei der Wahl eines lateinischen Kaisers von Konstantinopel siegte B. mit Unterstützung der Venezianer unter dem Dogen Enrico Dandolo über Bonifaz von Montferrat. Am 16. Mai 1204 wurde er in der Hagia Sophia gekrönt.
Als Kaiser des lateinischen Reiches erhielt B. ein Viertel des Reiches (Thrakien und den nordwestlichen Teil Kleinasiens, sowie mehrere ägäische Inseln) und fünf Achtel von der Hauptstadt. In einem Brief an Innozenz III. berichtete er über den Gang der Ereignisse.
Wegen der Eroberung Thessalonikes geriet B. in Streit mit Bonifaz von Montferrat, dem Stadt und Provinz als Königreich übertragen waren; der Doge verhinderte aber einen Bürgerkrieg. Ein Bündnisangebot des Sultans Kaikosru I. von Ikonion lehnte B. aus religiösen Gründen ab. In Kleinasien errang er 1204 bei Poimanenon einen Sieg über die Truppen Theodoros’ I. Laskaris und gewann die Städte Bithyniens.
Da B. die durchaus anpassungswillige griechische Aristokratie und die Verhandlungbereitschaft der Bulgaren aber zurückwies, kam es zu Aufständen, innerhalb derer es dem Bulgarenzar Kalojan gelang, B. am 14. April 1205 bei Adrianopel zu besiegen und gefangenzunehmen. B. starb 1206 in bulgarischer Gefangenschaft.

Literatur

Thil-Lorrain, M.: Baudouin de Constantinople. Fondateur de 1’ empire latin de Constantinople. Brüssel o. J.
Gerland, Ernst: Geschichte des lateinischen Kaiserreiches von Konstantinopel. Bd 1: Geschichte der Kaiser Balduin I. und Heinrich 1204-1216. Homburg v. d. Höhe 1905 (mit Bibliographie).
Verlinden, C.: Les empereurs belges de Constantinople. Brüssel 1945.
Grousset, René: L’empire du Levant. Paris 1946.
Wolff, R. L.: Baldwin of Flanders and Hainaut, First Latin emperor of Constantinople. His life, death, and resurrection, 1172-1225. In: Speculum (1952) 281-322.
Mayer, Hans Eberhard: Bibliographie zur Geschichte der Kreuzzüge. Hannover 1965(2). The Cambridge Medieval History. Vol. 4: The Byzantine empire. Part. I: Byzantium and its neighbours. Ed. by /. M. Hussey. Cambridge 1966 (mit Bibliographie).

Verfasser

Wolfgang von Rintelen (GND: 106397435)


Treffer 
 von 1526