Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas

In den Suchergebnissen blättern

Treffer 
 von 1526

Franz I. (Stephan)

Franz I. (Stephan), römisch-deutscher Kaiser 1745-1765, Großherzog von Toskana, Begründer der Dynastie Habsburg-Lothringen, * Nancy 8.12.1708, † Innsbruck 18.08.1765, Enkel Herzog Karls von Lothringen, des Befreiers von Wien 1683, und Sohn Herzog Leopolds, eines Vetters Kaiser Karls VI.

Leben

F. kam bereits 1723 als Freier Maria Theresias nach Wien. Der Entscheid für ihn fiel endgültig, als er sich nach schwerem Ringen bereit fand, zur Beendigung des polnischen Thronstreites zwischen Wien und Paris sein Stammland gegen Toskana einzutauschen. 1736 wurde die Ehe („bürgerlich“ nannte sie Maria Theresia) geschlossen, der 5 Söhne und 11 Töchter entstammten. Militärisch kämpfte F. 1738 unglücklich sowohl gegen Türken wie 1741 gegen Preußen. 1745 Kaiser geworden, hatte F. für die Dimensionen des Kaisertums nur wenig Sinn. Maria Theresia ließ ihm nur gelegentlich Einfluß auf die Finanzpolitik. So widmete sich F. neben Sammlungen für sein Naturalienkabinett, aus dem das Naturhistorische Museum hervorging, dem Erwerb großen Privatvermögens (Entstehung des Familienfonds 1765).
Persönlich liebenswürdig, aber eigentlich Privatmann, hat F. Bedeutung nur insofern, als er durch sein lothringisches Gefolge französisches Milieu in Wien begünstigte, als er durch Mustergüter und -manufakturen der Wirtschaftsethik, durch Vermittlung von Spätjansenismus und Quietismus („L’Hermite dans le Monde“) der Aufklärungsreligiosität des Josephinismus vorarbeitete. Eine gründliche Monographie über ihn fehlt.

Literatur

Grauer, Karl: Franz I. Stephan von Lothringen-Toskana, Römisch-Deutscher Kaiser. Sein Leben dargestellt bis zu seiner Kaiserwahl. (Diss.) Wien 1933.
Tromballa, Theophil: Franz Stephan von Lothringen und sein Kreis. Beiträge zur Kulturgeschichte des Hauses Habsburg-Lothringen. (Diss.) Wien 1953.
Wandruszka, Adam: Die Religiosität Franz Stephans von Lothringen. In: Mitt. österr. Staatsarch. 12 (1959) 162-173.
Mikoletzky, Hanns Leo: Kaiser Franz I. Stephan und der Ursprung des habsburgisch-lothringischen Familienvermögens. Wien, München 1961. = Österreich-Archiv. [10.]

Verfasser

Alfred Ableitinger (GND: 122101480)

GND: 118692925

  1. Wikipedia-Artikel
  2. Encyclopædia Britannica
  3. Kaiser und Höfe (KH)
  4. Germania Sacra Personendatenbank
  5. Rijksbureau voor Kunsthistorische Documentatie (NL)
  6. Eintrag im Personenlexikon Niederösterreich [Franz I. (Franz Stephan von Lothringen), Kaiser]
  7. Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich (Wikisource)
  8. Biographien der NDB
  9. Biographische Informationen zu Personen im Index von NDB, ADB und Register
  10. Biographien der ADB
  11. Allgemeine Deutsche Biographie (Wikisource)
  12. Electronic Enlightenment ID
  13. Artikel in der Reihe "Leben in Leichenpredigten" [Franz I. Stephan (1708-1765)]
  14. Personendaten-Repositorium (PDR) an der BBAW
  15. Bio-bibliographisches Register zum Archiv der Franckeschen Stiftungen
  16. AGORHA person/institution ID
  17. Eintrag bei Discogs
  18. Deutsche Digitale Bibliothek
  19. edition humboldt digital hg. von Ottmar Ette
  20. Werke in der Open Library
  21. Bach digital
  22. Deutsche Digitale Bibliothek (82)
  23. Deutsches Dokumentationszentrum fuer Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg (15)
  24. Wikimedia Commons
  25. 194 Reproduktionen im Digitalen Portraitindex Frühe Neuzeit
  26. Dargestellte Personen und Künstler in Tripota - Trierer Porträtdatenbank (15)
  27. Reproduktionen im Virtuellen Kupferstichkabinett Braunschweig/Wolfenbüttel (10)
  28. British Museum person or institution ID
  29. Interaktiver Katalog des Münzkabinetts (4)
  30. Find A Grave memorial ID
  31. CERL Thesaurus
  32. CERL Thesaurus
  33. Getty Union List of Artist Names [by http://viaf.org/viaf/266519174]
  34. Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online [48 über Franz ]
  35. Jahresberichte für deutsche Geschichte - Online [48 über Franz ]
  36. Bibliographieportal zur Geschichte Ostmitteleuropas - LitDok Ostmitteleuropa [Franz I. (1708-1765)]
  37. Leichenpredigten 1550-1800 (GESA) (23)
  38. Literatur im Katalog der Universitätsbibliothek Heidelberg (112)
  39. Bayerische Staatsbibliothek (110)
  40. Titelaufnahmen des B3Kat (203)
  41. HBZ-Verbundkatalog (132)
  42. HBZ-Verbundkatalog
  43. HeBIS-Verbundzentrale (124)
  44. SWB-Verbundkatalog
  45. Kalliope-Verbund für Nachlässe, Autographen und Verlagsarchive
  46. SNAC Ark ID
  47. Online-Findmittelsystem, Landesarchiv Baden-Württemberg (145)
  48. NKC [by http://viaf.org/viaf/266519174]
  49. BNF [by http://viaf.org/viaf/266519174]
  50. SUDOC [by http://viaf.org/viaf/266519174]
  51. NDL [by http://viaf.org/viaf/266519174]
  52. LoC [by http://viaf.org/viaf/266519174]
  53. ISNI [by http://viaf.org/viaf/266519174]
  54. Wikidata

RDF: RDF

Vorlage (GIF-Bild):  Bild1   

Empfohlene Zitierweise: Alfred Ableitinger , Franz I. (Stephan), in: Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. Bd. 1. Hgg. Mathias Bernath / Felix von Schroeder. München 1974, S. 527 [Onlineausgabe]; URL: https://www.biolex.ios-regensburg.de/BioLexViewview.php?ID=829, abgerufen am: (Abrufdatum)

Druckerfreundliche Anzeige: Druckerfreundlich

Treffer 
 von 1526
Ok, verstanden

Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos