Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas

In den Suchergebnissen blättern

Treffer 
 von 1526

Báthory von Ecsed, István

Báthory von Ecsed, István (Stephan), Palatin von Ungarn, † Theben (Dévény) 03.05.1530, Sohn des András B. und der Juliánná Drágffy.

Leben

Der von Geburt her hinkende B. wurde 1507 Obergespan des Komitats Zala, zwischen 1508 und 1510 zusammen mit János Bornemisza Erzieher des Thronfolgers, des künftigen Ludwig II., 1510 Kastellan von Ofen, 1511 Temescher Obergespan. Er gehörte der Hofpartei an, die sich in verbittertem Kampf mit der Partei des Mittel- und Kleinadels befand. 1514, während des Bauernaufstandes, kommandierte er die adeligen Truppen, wurde aber am 26. Mai bei Nagylak von György Dózsa geschlagen und flüchtete nach Temeschwar. Von den Aufständischen belagert, wurde er erst am 16. Juli von seinem politischen Gegner János Szapolyai, dem Woiwod von Siebenbürgen, befreit. 1519 wählte ihn die Hofpartei zum Palatin. Von der Adelspartei - deren Führer Szapolyai war - der Unterschlagung öffentlicher Gelder und Falschmünzerei bezichtigt, mußte er zwar 1523 und 1525 abdanken, wurde aber vom Hof immer wieder eingesetzt. Am 29. August 1526 nahm B. in der Schlacht von Mohács gegen Sultan Süleyman I. teil, und plünderte nach der Schlacht das Kapitel von Fünfkirchen aus. Im Kampf um den Thron zwischen Szapolyai und Ferdinand von Habsburg schloß er sich dem letzteren an; so durfte er die Palatinswürde behalten und erhielt die Domänen von Güns und Theben.
B. war der Typ des zügellosen Oligarchen; während er in den Parteikämpfen vornehmlich das Vermehren seiner Güter verfolgte, vernachlässigte er die Grenzverteidigung gegen die Türken. Die Folgen waren Mohács und der Untergang des Landes.

Literatur

Fógel, József: II. Lajos udvartartása 1516-1526. Budapest 1917.

Verfasser

Kálmán Benda (GND: 119265907)

RDF: RDF

Vorlage (GIF-Bild):  Bild1   Bild2   

Empfohlene Zitierweise: Kálmán Benda, Báthory von Ecsed, István, in: Biographisches Lexikon zur Geschichte Südosteuropas. Bd. 1. Hgg. Mathias Bernath / Felix von Schroeder. München 1974, S. 150-151 [Onlineausgabe]; URL: https://www.biolex.ios-regensburg.de/BioLexViewview.php?ID=528, abgerufen am: (Abrufdatum)

Druckerfreundliche Anzeige: Druckerfreundlich

Treffer 
 von 1526